• Sichtschutz & Zäune

    Sichtschutz & Zäune


Sichtschutz und Zäune - Natürlich von Holz Niehaus

Privatsphäre schützen & optische Höhepunkte schaffen - in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse mit Sichtschutz, Zaun & Zäunen

Wenn Sie sich in Ihrem Garten oder auf der Terrasse gemütlich zurückziehen wollen sind Sichtschutzelemente ideal. Sie schützen vor den neugierigen Blicken von Nachbarn und Passanten sowie vor Wind und fügen sich zugleich ästhetisch in das Gesamtbild Ihres Gartens ein.

Gartenzäune und Sichtschutzelemente dienen nicht nur der Grundstücksabgrenzung, sie sind ein Teil der modernen Außenbereich-Gestaltung und erfüllen ebenso höchste ästhetische Ansprüche.

Sichtschutzzäune gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen vom schlichten funktionalen Sichtschutz, bis hin zu raffinierten und farbenfrohen Elementen - der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Um in der Fülle an Materialien und Ausführungen die passende Variante für Ihren Garten oder die Terrasse zu finden, ist eine Beratung vom Fachmann anzuraten.

Vorteile von Sichtschutz / Zäunen auf einen Blick:

  • Zäune und Sichtschutz erhalten Sie in verschiedenen Designs, Farben und Systemhöhen
  • Zaun- und Sichtschutzelemente sind variabel kombinierbar und lassen sich so individuell für jede Gartenlandschaft anpassen
  • Sichtschutz- und Zaunelemente sind ästhetisch ansprechend und aus hochwertigen Materialien
  • Sichtschutzzäune bieten optimalen Sicht- und Windschutz
  • Lieferung und Montage in der gesamten Region Friesoythe, Oldenburg, Cloppenburg, Papenburg & Leer

Unser Sortiment Sichtschutz & Zäune

Finden Sie das Material, das zu Ihrem Garten und zu Ihnen passt – und lassen Sie sich bei Holz Niehaus – Ihrem Holzfachhandel beraten. Hier finden Sie die Ideen und kompetente Beratung sowie stets das passende Zubehör für Ihr Projekt im Garten.

Zäune/ Sichtschutz

Für die richtige Wohlfühlatmosphäre im Garten sorgen unsere Doppelstabmatten bzw. Drahtdekormatten, WPC- und BPC-Zäune und unsere PVC-Zäune. Überzeugen Sie sich selbst in unserer Ausstellung. Gerne stehen Ihnen auch unsere Kundenberater mit Rat und Tat zur Seite.

Überblick zu den gängigen Materialien

  • Holz (Hartholz, Nadelholz)
  • Aluminium
  • Fenster-Kunststoff
  • Polyrattan
  • WPC
  • Glas

Doppelstabmatten/ Drahtdekormatten

Robust und pflegeleicht, das können Sie von ihrem neuen Doppelstabmattenzaun erwarten. Dieser ist zudem in den verschiedensten Farben erhältlich und zusammen mit dem passenden Torelement und einem Sichtschutzstreifen ist er perfekt für Ihren Garten geeignet.

WPC- / BPC-Zäune

WPC-Zäune (Wood-Polymer-Composite) und BPC-Zäune (Bambus-Polymer-Composite) sind fertige Sichtschutzelemente die in sämtlichen Farben, Formen und Breiten zu bekommen sind. Vorteil dieser Zäune ist auch, dass sie nie wieder streichen müssen. Außerdem gibt es sie auch als Steckzäune, was sie in ihrer Breite und Höhe individuell erscheinen lässt.

PVC- / Kunststoff-Zäune

Nie wieder streichen heißt es auch bei ihrem neuen PVC-Zaun, den Sie mit der Hilfe unseres Personals schnell gefunden und aufgebaut haben. PVC-Zäune sind zudem nicht nur sehr robust, sondern auch langlebig. Setzen Sie also auf einen unkomplizierten PVC-Zaun von uns und nehmen Sie sich so Zeit für die wesentlichen Dinge.

Innovativer Werkstoff ermöglicht Terrassenböden von enormer Beständigkeit

Ohne die typischen Nachteile von Holz vereinen Terrassendielen aus WPC die Natürlichkeit von Holz mit der Robustheit von Kunststoff zu maximalem Komfort bei außergewöhnlich minimalem Pflegeaufwand.

2017_497984720_Terrasse-WPC-Terrassenüberdachung_MS.jpg2017_517060659_Terrasse_WPC.jpg

Ob Terrasse, Gartenweg, Schwimmbadumrandung oder Außentreppe – Bodenbeläge aus Holz im Außenbereich lassen sich vielfältig gestalten, schaffen immer eine warme Atmosphäre und integrieren sich in nahezu jede Umgebung auf ganz natürliche Weise. Wenn da nicht immer der Pflegeaufwand des Naturstoffes wäre… Doch die Lösung wartet bereits in den Regalen Ihres kompetenten Holzfachhändlers! Wood Plastic Composites – kurz WPC – heißt der thermoplastisch erzeugte Verbundstoff, aus dem die Träume jedes Terrassenliebhabers und Gartengestalters sind. Und der sieht nicht nur aus wie Holz, er besteht zum Großteil auch aus dem nachwachsenden Rohstoff – nur eben mit vielen Qualitätsvorteilen mehr.

„Man nehme ca. zwei Drittel fein gemahlene Holzstofffasern, mische sie mit etwa einem Drittel umweltfreundlichen Polypropylens und verschiedenen Additiven und forme sie in einem patentierten Verfahren ähnlich der Spritzgusstechnik.“, verrät Holzspezialist Herr Stefan Lakeberg e. K. von der Holz Niehaus Sedelsberg aus Sedelsberg. „Heraus kommen dabei Gartenwerkstoffe wie Terrassendielen, die unschlagbare Materialeigenschaften vorweisen.“, führt er weiter fort.

Und tatsächlich: Zahlreiche Tests und Studien demonstrieren eine zuverlässig gleichbleibende Qualität ohne die sonst holztypischen Risse, Astknoten, Absplitterungen oder Witterungsanfälligkeit – auch noch nach Jahren. So lässt sich natürlich umso beschwingter der Sommer auf einer barfußfreundlichen Terrasse das Leben genießen. Klarer Vorteil der PC-Dielen: Feuchtigkeitsresistent und rutschsicher sowie riss- & splitterfrei bieten die WPC-Dielen auch für alle sicheren Halt auf nassem Untergrund. „Frostbeständig und widerstandsfähig gegen Insekten, Salzluft und Seewasser ist das Material geradezu ein Muss für jede anspruchsvolle Terrasse, empfiehlt man gern bei Holz Niehaus Sedelsberg.

„Gegenüber Vollholz haben WPC-Terrassendielen vor allem in Sachen Form- und Maßhaltigkeit die Nase vorn. Die Dielen dehnen sich erfahrungsgemäß nur wenige Millimeter pro laufendem Meter längswärts aus – sind also quasi fast verzugsfrei. Das liegt daran, dass WPC nur eine ganz geringe Aufnahmefähigkeit von Feuchtigkeit besitzt.“, erfährt man im etablierten Holzfachmarkt Holz Niehaus Sedelsberg für die Region in .

Kein Wunder also, dass Terrassendielen aus WPC immer mehr gefragt sind. Die Verarbeitung ist so einfach wie bei Naturholz. Es bedarf keiner außergewöhnlichen Geräte, alle für die Bearbeitung von Holz gewohnt üblichen Werkzeuge sind verwendbar. Und auch bei der Montage zeigen sich viele Vorteile gegenüber konventionellen Terrassendielen. Durch ausgeklügelte Montagetechnik (z.B. mit Klippsystemen) verhilft mit weniger Zeitaufwand den Belag in kürzer Zeit zu montieren. Im Holzfachmarkt in Sedelsberg finden Kunden verschiedene Standardlängen auf Vorrat, natürlich mit allem an dazu passenden Träger- und Montagematerial sowie eine kompetente Beratung und Anwendertipps.

Herr Stefan Lakeberg e. K. von Holz Niehaus Sedelsberg erklärt: „Viele unserer Kunden überzeugt neben der Langlebigkeit ebenso der umweltfreundliche Aspekt des innovativen Materials.“ Und der kann sich sehen lassen: Bis zu vier Mal lassen sich WPC-Produktionsreste und Altmaterial recyceln und zu neuen Dielen wiederverarbeiten. Der Werkstoff macht aufgrund seiner Eigenschaften auch den Einsatz der bisher widerstandsfähigsten tropischen Harthölzer überflüssig. Nachhaltigkeit, die in Sachen Klimaschutz ein gutes Gewissen nach dem Kauf hinterlässt.

Kommen Sie zu Holz Niehaus Sedelsberg in Sedelsberg - dem Fachmarkt rund ums Holz für die Region in .

Jedes Holz braucht seine Pflege

Pflegen Sie das Holz Ihres Carports und Sie haben lange Freude daran.
Risse im Holz werden sich auch nach dem Anstrich kaum vermeiden lassen, denn als Naturprodukt arbeitet Holz noch längere Zeit nach. Doch keine Sorge, in den überwiegenden Fällen sind Risse ganz unbedenklich.

Je nach Holzart sollten Sie dabei folgende Eigenschaften berücksichtigen:


  • Douglasie: Hartes Holz, gute Witterungsfestigkeit, sehr geringe Saugfähigkeit für Wasser

  • Fichte: Leicht anstreichbar, trocknet gut, lässt sich beizen

  • Kiefer: Leicht zu lasieren, zu lackieren und zu streichen, lässt sich beizen, teils recht harzhaltig

  • Lärche: Sehr hartes Holz, hohe Witterungsfestigkeit, geringes Quellverhalten

  • Robinie: Hartes Holz, elastisch, neigt zum Reißen, schlecht zu imprägnieren