• Innentüren & Glastüren

    Innentüren & Glastüren


Innentüren und Glastüren - Qualität inkl. Montage für Oldenburg

Alleskönner der Inneneinrichtung - Innentüren von Holz Niehaus

Innentüren aus Holz bestimmen in großem Ausmaß die Atmosphäre eines Raums und können die eigenen vier Wände ganz gezielt verwandeln. Welche Tür zu Ihnen passt, wie vielfältig das Sortiment ist und was beim Kauf einer neuen Tür zu beachten ist, erfahren Sie bei Holz Niehaus in Sedelsberg.

Sehen Sie sich im Türenfachmarkt um, wenn Sie Ihre Traumtür suchen. Hier können Sie sich am besten ein Bild zu zahllosen Modellen, Holzoberflächen, Holzarten, Glaseinsätzen und passenden Türgriffen machen! Sprechen Sie im Geschäft mit dem erfahrenen Holzfachberater für Innentüren – er berät Sie gerne und kompetent.

Je nach Wohnstil und Beschaffenheit des Raums sind verschiedene Modelle erhältlich. Wohnbereiche voneinander abgrenzen, Gerüche abschirmen und laute Geräusche abmildern -  diese Aufgaben erfüllen Türen im Wohnbereich. Bei der Auswahl sind Faktoren wie der Wohnstil, räumliche Gegebenheiten und der individuelle Geschmack entscheidend.

Ob Holz, Metall oder Glas hängt vom individuellen Geschmack ab. Holz ist ein sehr beliebtes Material für Innentüren, das sehr haltbar ist. Die Türen sind je nach Holzart in verschiedenen Nuancen oder mit verschiedenen Lacken erhältlich. Rahmen, Verglasungen und Türgriffe lassen außerdem viel Spielraum für individuelle Akzente.

Holz Niehaus in Sedelsberg - der Fachmarkt für Innentüren, Echtholztüren, Weißlacktüren und CPL-Türen und Glastüren für die Region Friesoythe, Oldenburg, Aurich, Westerstede, Cloppenburg, Papenburg und Leer.

Unser Angebot für Sie - Innentüren - bei Holz Niehaus

  • Echtholz-Türen
  • Weißlack-Türen
  • CPL-Schichtstoff-Türen
  • lichtdurchlässigen Glastüren
  • Schiebetüren, Raumteiler
  • Gleittüren

Ihre Vorteile auf einen Blick für Innentüren bei Niehaus:

  • unterschiedlichen Materialien für Qualitäts-Innentüren unserer Markenlieferanten
  • zahlreiche Design- und Farbvarianten
  • Türen - elegant modern, rustikal, extravagant oder schlicht – Große Auswahl in unserer Ausstellung
  • umfassender Service - von der Planung über die Lieferung bis zum fachgerechten Einbau aller Innentüren
  • Modernes Wohndesign: Glastüren als dezente Raumteiler
  • Platzsparende Wohnideen mit Glasschiebetüren
  • Vielfältige Dekore und Designs wie Milchglas, Motivdruck und Rillenschliff
  • Stilvolle Kombination von Glas mit Holz und Metall
  • Große Auswahl an modernen Beschlägen und Türdrückern für individuelle Wohnideen
  • Ästhetische Designbeschläge in zahlreichen Formen und Ausführungen
  • Unterschiedliche Materialien passen sich jedem Stil perfekt an
  • Qualitätsprodukte garantieren Langlebigkeit und absolute Funktionalität
  • Lieferung und Montage in der Region Friesoythe, Oldenburg, Aurich, Westerstede, Cloppenburg, Papenburg und Leer

Energetisch sanieren und dabei steuerlich profitieren

Wenn Sie Ihre Immobilie energetisch sanieren lassen, können Sie dabei Steuern sparen, jedoch sollten Sie dazu einige Punkte beachten. Für eine energetische Gebäudesanierung gibt es eine Steuerermäßigung bei der Einkommensteuererklärung. Diese betrifft das Jahr, in dem die energetische Sanierung abgeschlossen wird, sowie die beiden darauffolgenden Jahre.

2021_GI_1072593728_Geld-Sparen-Sparschweine_MS.jpg2021_GI-945456460_Tueren_Montage_Schiebetuer_MS.jpg2021_GI-1178334595_sanierung_Anbau_vorher_MS.jpg2021_GI-1178524769_sanierung_Anbau_nachher_MS.jpg

„In den ersten beiden Jahren können Sie je 7 % ihrer Sanierungskosten steuerlich geltend machen, maximal 14.000 €. Im dritten Jahr haben Sie einen Anspruch auf eine Steuerermäßigung von 6 % der Sanierungskosten und maximal 12.000 €. Je Immobilie ist eine Steuerermäßigung von höchstens 40.000 € möglich.“, erfährt man bei Holz Niehaus Sedelsberg aus Sedelsberg.

Holz Niehaus Sedelsberg, Fachmann für die Region weiter: „Die Sanierungsmaßnahmen dürfen nur in einem Objekt vorgenommen werden, das vom Eigentümer selbst bewohnt wird, und zwar im Kalenderjahr der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen – andernfalls kann man die Sanierungsmaßnahmen nicht steuerlich geltend machen. Das Objekt muss zum Zeitpunkt der Durchführung der Maßnahmen älter als zehn Jahre sein und der Eigentümer muss für die Maßnahmen eine Rechnung vorweisen, die er nicht bar bezahlt hat.“

Holz Niehaus Sedelsberg: „Wer einen Energieberater als Begleiter seiner Sanierungsmaßnahmen heranzieht, kann 50 % der Kosten für den Berater steuerlich absetzen, aber nur, wenn der Berater vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassen und als fachlich qualifiziert eingestuft worden ist. Einen Energieberater kann man aber zu 50 % auch von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bezuschussen lassen. Nimmt man die Bezuschussung der KfW in Anspruch, so kann man die gesamte Sanierungsmaßnahme nicht mehr steuerlich absetzen. Verhältnismäßig sind die Kosten für den Energieberater geringer als die für die Sanierungsmaßnahme. Es lohnt sich daher, die Kosten für den Berater nicht bei der KfW geltend zu machen und stattdessen lieber die Steuerermäßigung in Anspruch zu nehmen.“

Holz Niehaus Sedelsberg in Sedelsberg: Welche Sanierungsmaßnahmen werden gefördert?

Im Rahmen des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung fördert das BMF die folgenden Einzelmaßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung:

  • Wärmedämmung von Wänden
  • Wärmedämmung von Dachflächen
  • Wärmedämmung von Geschossdecken
  • Erneuerung von Fenstern oder Außentüren
  • Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage
  • Erneuerung der Heizungsanlage
  • Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung
  • Optimierung bestehender Heizungsanlagen.

Holz Niehaus Sedelsberg, Fachmann für die Region : „Für diese Maßnahmen gelten technische Mindestanforderungen, die für eine Förderung erfüllt sein müssen. Diese Anforderungen sind in einer begleitenden Rechtsverordnung („Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“) festgeschrieben, die auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz unter einsehbar ist.“

Holz Niehaus Sedelsberg berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund um die Themen Renovierung, Ausbau, Umbau und mögliche Förderung. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jedes Projekt finden. Holz Niehaus Sedelsberg ist Ihr Fachmann in der Region . Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Sedelsberg wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unser Angebot für platzsparende Türlösungen:

Sie interessieren sich für eine der praktischen Türen?

Kontaktieren Sie uns, wie beraten Sie gern:

Tel.: 04492 / 707 880


Raumspartüren aus dem Hause Knoll - hohe Funktionalität und Qualität

Knoll‘s Raumspartür aus eigener Entwicklung und Produktion ist die platzsparende Raumlösung für schmale Räume und enge Durchgänge

Raumspartür Weißlack - 40 mm Raumspartür Weißlack RAL 9016

40 mm Raumspartür Weißlack RAL 9016

mit geraden Kanten, Laufschiene 94 cm lang Oberfläche Weiß, inkl. Muscheln Edelstahl matt gebürstet, 2-teilige Bandteile,

Maße: 198,5 x 86 DIN L/R

Weitere Ausführung Preise auf Anfrage zzgl. Versandkosten (auf Anfrage)

1190,00 €  pro Stück

Ganzglas-Raumspartür - 8 mm ESG Ganzglas-Raumspartür vollflächig mattweiß

8 mm ESG Ganzglas-Raumspartür vollflächig mattweiß

Laufschiene Edelstahloptik, inkl. Muscheln Edelstahl matt gebürstet, Office-Bänder wie Edelstahl

Maße: 198,5 x 86 DIN L/R

Weitere Ausführung Preise auf Anfrage zzgl. Versandkosten (auf Anfrage)

1499,00 €  pro Stück

Hinweis: Preise gelten ab Werk, eine deutschlandweite Versendung ist gegen Aufpreis möglich. Zargen sind NICHT im Türpreis enthalten, Preis auf Anfrage. Raumspartüren sind Einzelanfertigungen und daher von Umtausch oder Rücknahme ausgeschlossen. Wir bitten um Beachtung.

Knoll's Raumspartür - die Vorteile:

  • saubere Montage in bereits vorhandene Zargen und Bandteile
  • hoher Komfort für Gehbehinderte in barrierefreier Ausführung
  • erhältlich in Holz, Ganzglas und als Funktionstür in Norm- und Sondermaß
  • anpassbar an verschiedene Herstelleroberflächen und Designs
  • kein Durchgangsverlust in der Höhe
  • stabiles Türblatt ab 40 mm Stärke
  • leichte und geräuscharme Führung
  • fließender Fußbodenübergang ohne Bodenlaufschiene